Unsere Veranstaltungen für 2021

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Museums,
wir möchten euch auf diesem Wege über die nächsten Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein des Bornaer Landes und dem Museum der Stadt Borna informieren.
Die Veranstaltungen werden wieder im Stadtkuturhaus stattfinden sofern nichts anderes bekannt gegeben wird.

Die am 08.12.2021 geplante Advents-Museumsführung ist abgesagt.
Am 01.12.2021 startet der Adventskalender, zu finden auf der Internetseite des Museums.

Unsere neue Bergbauausstellung wieder zu sehen im neuen Glanz

Museum geschlossen

Das Museum der Stadt Borna ist seit dem 22.11.2021 wieder bis auf weiteres geschlossen.
Telefonisch unter 03433-27860 und unter der bekannten Mailadresse
sowie über das Kontaktformular sind wir weiterhin für Sie erreichbar.
Persönliche Termine bitte nach vorheriger Absprache.

Internationaler Museumstag 2021

Digitaler Input für eine Fahrradtour zu den Orten der Kohle

so der Titel des Beitrages zum diesjährigen Internationalen Museumstag am 16.05.2021.
Begleitend zur Entstehung der neuen Dauerausstellung „GLÜCK AUF!“ in unserem Museum entdecken wir Originalschauplätze des Braunkohlenbergbaus.
Lassen Sie sich von uns digital mit auf den Weg nehmen und dazu inspirieren selbst auf ihr Fahrrad zu steigen und den Spuren zu folgen.

Der Film Kohlenspurentour ist der Beitrag des Museums zum IMT 2021

Das Projekt wird unterstützt vom Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V.

Erinnerungen an das Königlich Sächsische Karabinier-Regiment (ehemals 3. Reiterregiment)

Erschienen ist das Begleitbuch zur Sonderausstellung „Blaue Reiter in Borna 1849 – 1919“ im Museum der Stadt Borna. Ausführlich wird auf 250 Seiten die Geschichte des 1849 gegründeten Reiterregiments bis zur Auflösung 1919 beleuchtet.  Das Hauptaugenmerk liegt auf dem militärischen Leben in den Garnisonen Borna, Pegau und Geithain und der Uniformierung bzw. Bewaffnung der Truppe. Aber auch solche Themen, wie die Kriegseinsätze, das Trompeterkorps, die Bornasche Krankheit und Lebensläufe ehemaliger Karabiniers werden behandelt.

Das Begleitbuch mit dem Titel „Erinnerungen an das Königlich Sächsische Karabinier-Regiment (ehemals 3. Reiterregiment)“ Herausgeber Geschichtsverein Borna e.V.
ist für 35 € im Museum der Stadt Borna erhältlich oder kann wenn gewünscht
auch zugeschickt werden, Versandkosten 2,70 €, Adresse bitte über unser Kontakformular.

Korrektur zum Buch

Die Sonderausstellung „Blaue Reiter in Borna 1849 – 1919“ war
bis zum 30. August 2020 im Museum der Stadt Borna zu sehen.

Weitere Publikationen die über den Verein erhältlich sind und die Preise.

Publikation „Borna in der Reformation“

Borna in der Reformation

Am 19. Juni 2019, 18.30 Uhr fand im Marien-Treff im Gemeindehaus der Evangelischen- Lutherischen Kirchgemeinde Borna die Publikation „Borna in der Reformationszeit“ statt und es wurde zu einer Gesprächsrunde mit den Autoren eingeladen.Das Heft 7 der gemeinsamen Schriftenreihe von Museum und Geschichtsverein Borna entstand in Zusammenarbeit mit der Bornaer Kirchgemeinde und dem Kirchenbezirk.
Das Heft kann für 5 Euro im Museum der Stadt Borna, im Marientreff Borna, in der Buchhandlung Borna, in der Tourismusinformation oder über unsere Kontaktseite erworben werden.